Facebook
facebook

Startseite | Vereine | Feuerwehrverein


Feuerwehrverein Dobitschen e.V.

Der Feuerwehrverein wurde 1991 gegründet und hat als oberstes Satzungsziel die Unterstützung der (rechtlich nicht selbstständigen) Organisation Feuerwehr.

Vereinsvorsitzender:

  • Andreas Wohlfahrt
    Ringgasse 3
    04626 Dobitschen
    Tel.: 034495/70603
Internet:




  • Weitere Informationen
    • Vereine in Dobitschen
    • Traditionsfeuer zum Jahreswechsel (25.01.2014, 17:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen mit Walpurgisfeuer war voller Erfolg (30.04.2014, 18:00 Uhr)
    • Empfang des Feuerwehrvereins mit Traditionsfeuer am 24.01.2015 (24.01.2015, 17:00 Uhr)
    • Kindergarten besucht die Feuerwehr (23.04.2015, 09:30 Uhr)
    • Maibaumsetzen und Walpurgisfeuer 2015 (30.04.2015, 18:00 Uhr)
    • Empfang des Feuerwehrvereins mit Traditionsfeuer (16.01.2016, 17:00 Uhr)
    • Dobitschen trauert um Ilse Frommelt
    • Jahreshauptversammlung von Feuerwehr, -verein und Jugendfeuerwehr (12.03.2016, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen mit Walpurgisfeuer 2016 (30.04.2016, 18:00 Uhr)
    • Feuerwehr baut Treppe in Oberen Teich (29.10.2016, 07:30 Uhr)
    • Frühschoppen anlässlich zweier Feuerwehrjubiläen (30.10.2016, 10:00 Uhr)
    • "Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer" ... schön wars! (28.01.2017, 17:00 Uhr)
    • !!! HELFER BRAUCHEN HILFE !!!
    • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2017 (25.03.2017, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2017 (30.04.2017, 11:00 Uhr)
    • Jugendfeuerwehr vertritt Gemeinde im Kreiszeltlager sehr erfolgreich (16.06.2017, 15:00 Uhr)
    • Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer 2018 (27.01.2018, 17:00 Uhr)
    • Eisnachmittag auf dem Oberen Teich (04.03.2018, 14:30 Uhr)
    • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2018 (24.03.2018, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2018 (30.04.2018, 17:00 Uhr)


Feuerwehr Dobitschen

Sieg für die Großen und 3. Platz für die Kleinen

Während des Schulfestes in der Grundschule Posa richtete die Jugendfeuerwehr Starkenberg einen Wettkampf in der Disziplin Gruppenstafette aus. Paralell konnten die Sechs- bis Neunjährigen das Silberne Leistungsabzeichen der Thüringer Jugendfeuerwehr ablegen.



(So., 27.05.2018 - 17:48 Uhr)


Ereignisreiches Pfingstwochenende für Feuerwehr

Viele Termine und eine überraschende Spende ... das war das vergangene Pfingstwochenende aus Sicht der Feuerwehr Dobitschen. Ein herzlicher Dank gilt den Helfern und dem Spender, der namentlich nicht genannt werden möchte.



(Mo., 21.05.2018 - 16:00 Uhr)


[UPDATE] Jugendfeuerwehr erweitert Kapazitäten um Geräteschuppen

Großer Zuspruch bei der Jugendfeuerwehr und ein zu kleiner Jugendfeuerwehrraum hätten zu einem Aufnahmestopp in der Nachwuchsabteilung gesorgt, wenn sich die Verantwortlichen keine Gedanken gemacht hätten, wie Ausrüstung andersweitig untergebracht werden konnte. Den Brückentag nach Himmelfahrt nutzte man, um das Projekt weiter voran zu treiben.
 



(Mo., 14.05.2018 - 08:57 Uhr)


30.04.2018 - Maibaumsetzen 2018

Aufrichten des Maibaums 2018.



(Mi., 02.05.2018 - 11:00 Uhr)


Maibaumsetzen 2018 mit dem Feuerwehrverein Dobitschen

Auch 2018 fand am Vorabend des 1. Mai wieder das traditionelle Maibaumsetzen des Feuerwehrvereins statt. Dieses mal erforderten Windböen mit einhergehenden Schäden am Festzelt Improvisationstalent von den Veranstaltern. Dennoch wurde es ein Schönes und gut besuchtes Fest.



(Mi., 02.05.2018 - 10:41 Uhr)


Unterirdischer Erdfall unter Kreisstraße abgesichert

Einen ungewöhnlichen Einsatz arbeiteten die Einsatzkräfte der FF Dobitschen am vergangenen Freitag ab. Ein Erdfall unterhalb einer Kreisstraße, deren Ausmaße derzeit noch unklar ist, war nur durch das Herabfallen einzelner weniger Pflastersteine sichtbar geworden.



(Sa., 21.04.2018 - 16:00 Uhr)


Einheiten im Löscheinsatz (FwDV 3)

Gemeinsam übten die Feuerwehren aus Dobitschen, Lumpzig und Naundorf am vergangenen Freitag den Umgang mit den vorhandenen Feuerlöschkreiselpumpen. Auch die Handgriffe der FwDV 3 standen im Mittelpunkt der gemeinsamen Ausbildung.



(Mo., 16.04.2018 - 13:43 Uhr)


Ausbildung technische Hilfe mal in anderer Form

Improvisationsvermögen und Zusammenarbeit waren bei der letzten Ausbildung der Feuerwehr Dobitschen neben den Kenntnissen der FwDV 1, 3 und 10 gefragt. Es galt eine nicht ganz alltägliche Übung zu meistern, die neben technischem Verständnis auch Feingefühl abverlangte.



(Mo., 09.04.2018 - 09:09 Uhr)


06.04.2018 - Praktische Ausbildung THL

Improvisationsvermögen und Zusammenarbeit waren bei der letzten Ausbildung der Feuerwehr Dobitschen neben den Kenntnissen der FwDV 1, 3 und 10 gefragt. Es galt eine nicht ganz alltägliche Übung zu meistern, die neben technischem Verständnis auch Feingefühl abverlangte.



(Mo., 09.04.2018 - 09:08 Uhr)


Mahnwache #BerlinBrennt am Roten Rathaus in Berlin

Ob die Initiatoren der Mahnwache unter dem Motto: #BerlinBrennt vor dem "Roten Rathaus" am Berliner Alexanderplatz mit solch einem Echo gerechnet haben ist unbekannt. Längst beschränken sich Solidaritätsbekundungen nicht mehr nur auf den Berliner Raum. Auch das Logo der Feuerwehr Dobitschen war am 04.04.2018 an der Feuertonne zu sehen.



(Do., 05.04.2018 - 09:40 Uhr)


Feuerwehrverein besschafft Kohlenmonoxidwarngeräte

"Kohlenmonoxid-Warngeräte sind für die Feuerwehr unverzichtbar. Das ist das eindeutige Ergebnis einer Studie" - aus diesem Grund hat sich der Feuerwehrverein entschlossen, für die Einsatzfahrzeuge der FF Dobitschen jeweils ein CO- Warn- und Messgerät zu beschaffen.



(Di., 03.04.2018 - 11:38 Uhr)


Jahreshauptversammlung 2018 mit Bestandsaufnahme und Ausblick

Feuerwehrverein, Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr nutzten die Jahreshauptversammlung am 24.03.2018, ein überwiegend positives Resümee über 2017 zu ziehen. Aber auch kritischen Anmerkungen blieben nicht aus.



(Mo., 26.03.2018 - 09:07 Uhr)


Blutspendedienst steckt in Schnee fest

Am vergangenen Freitag unterstützte die Feuerwehr den Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes nicht nur mit der Versorgung der Spender, sondern auch beim Bergen eines Fahrzeuges, welches sich aufgrund der Neuschneemengen fest gefahren hatte.



(Mo., 19.03.2018 - 09:00 Uhr)


Termin Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz führt erneut einen Blutspendetermin in Dobitschen durch und wird dabei wie gewohnt von Feuerwehrverein und Faschingsclub unterstützt. Wir würden uns freuen, wenn Sie teilnehmen würden denn es gilt das Motto: "Spende Blut, Rette Leben!".



(Fr., 16.03.2018 - 08:13 Uhr)


Gemeinsame Einsatzübung mit der FF Lumpzig

Wenn die Feuerwehrdienstvorschriften (FwDV) 3, 7, 10 oder 100 auf dem Dienstplan stehen, ist dies im Winterhalbjahr oft eine theoretische Ausbildung. Die Feuerwehren Dobitschen und Lumpzig nutzten eine günstige Gelegenheit, diese Themen gemeinsam praktisch "durchzuspielen".



(Mo., 12.03.2018 - 08:51 Uhr)


"Jugendfeuerwehr on Ice" am 02.03.2018

Ein zugefrorener Teich und die Idee einiger Jugendgruppenleiter sollten den Dienst am 02. März 2018 abweichend zu sonstigen Diensten werden lassen. Ein kleines "nacholympisches" Curling-Turnier auf dem zugefrorenen Teich sorgte für viel Spaß unter den Mitgliedern.



(Mo., 05.03.2018 - 10:00 Uhr)


Schlachtfest 2018

Neudeutsch könnte man diese Versanstaltung - die Vegetarier zugegeben ausgrenzt - als "Teambuilding" bezeichnen. Fernab von Feuerwehrdienstvorschriften wird gemeinsam ein Schwein zu Wurst verarbeitet und dabei ein unterhaltsamer Tag verlebt.



(Mi., 21.02.2018 - 00:00 Uhr)


Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer 2018

Die erste Veranstaltung 2018 in der Gemeinde Dobitschen - traditionell der "Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer" des Feuerwehrvereins - war am vergangenen Samstag eine gelungene Veranstaltung. Die Veranstalter bedanken sich bei allen Gästen.



(Mo., 29.01.2018 - 16:01 Uhr)


Internetauftritt nach Schadcodeangriff mehrere Tage nicht erreichbar

Nach einem "Code-Injection-Angriff" waren die Seiten der Feuerwehr Dobitschen mehrere Tage nicht erreichbar. Wir bedanken und für Ihr Verständnis, aber Sicherheit geht vor. Eine akute Gefahr für Benutzer bestand zu keinem Zeitpunkt.



(Mo., 29.01.2018 - 15:45 Uhr)


Notstromversorgung Ortslage Mehna (OT Rodameuschel)

Die Abhängigkeit vom Strom wurde all jenen vor augen geführt, die auf ihn mehrere Stunden in Folge des Sturms "Friederike" verzichten mussten. Tifkühlschränke, Heizungen, Unterhaltungselektronik oder Telefonanlagen ... auf all dies musste "von jetzt auf gleich" verzichtet werden. Was jedoch die elf Haushalte in Rodameuschel mit knapp 70 Stunden ohne Strom in ihren kalten Wohnungen erlebten, lässt sich nur erahnen.



(Mo., 22.01.2018 - 09:03 Uhr)





Vorschau
31.05.18
Sprechstunde Bürgermeister
02.06.18
Altpapier- sammlung
20.07.18
Blutspende
Aktuell
16.05.18
Gemeinde- News
15.05.18
Straßen- sperrung
06.05.18
Gedenkfeier E. v. Bachoff
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Mai 2018
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln