Facebook
facebook

Startseite | Vereine | Feuerwehrverein


Feuerwehrverein Dobitschen e.V.

Der Feuerwehrverein wurde 1991 gegründet und hat als oberstes Satzungsziel die Unterstützung der (rechtlich nicht selbstständigen) Organisation Feuerwehr.

Vereinsvorsitzender:

  • Andreas Wohlfahrt
    Ringgasse 3
    04626 Dobitschen
    Tel.: 034495/70603
Internet:




  • Weitere Informationen
    • Vereine in Dobitschen
    • Traditionsfeuer zum Jahreswechsel (25.01.2014, 17:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen mit Walpurgisfeuer war voller Erfolg (30.04.2014, 18:00 Uhr)
    • Empfang des Feuerwehrvereins mit Traditionsfeuer (24.01.2015, 17:00 Uhr)
    • Kindergarten besucht die Feuerwehr (23.04.2015, 09:30 Uhr)
    • Maibaumsetzen und Walpurgisfeuer 2015 (30.04.2015, 18:00 Uhr)
    • Empfang des Feuerwehrvereins mit Traditionsfeuer (16.01.2016, 17:00 Uhr)
    • Dobitschen trauert um Ilse Frommelt
    • JHV von Feuerwehr, -verein und Jugendfeuerwehr (12.03.2016, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen mit Walpurgisfeuer 2016 (30.04.2016, 18:00 Uhr)
    • Feuerwehr baut Treppe in Oberen Teich (29.10.2016, 07:30 Uhr)
    • Frühschoppen anlässlich zweier Feuerwehrjubiläen (30.10.2016, 10:00 Uhr)
    • "Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer" ... schön wars! (28.01.2017, 17:00 Uhr)
    • !!! HELFER BRAUCHEN HILFE !!!
    • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2017 (25.03.2017, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2017 (30.04.2017, 11:00 Uhr)
    • Jugendfeuerwehr vertritt Gemeinde im Kreiszeltlager erfolgreich (16.06.2017, 15:00 Uhr)
    • Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer 2018 (27.01.2018, 17:00 Uhr)
    • Eisnachmittag auf dem Oberen Teich (04.03.2018, 14:30 Uhr)
    • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2018 (24.03.2018, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2018 (30.04.2018, 17:00 Uhr)
    • 25 Jahre Geschichtsverein Wasserschloss Dobitschen (04.11.2018, 14:00 Uhr)
    • Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer 2019 (19.01.2019, 18:00 Uhr)
    • Jahreshauptversammlung Feuerwehr und Feuerwehrverein 2019 (23.02.2019, 18:00 Uhr)
    • Aufräumarbeiten in der ehemaligen Brauerei (27.04.2019, 08:30 Uhr)
    • Maibaumsetzen mit Walpurgisfeuer 2019 (30.04.2019, 18:00 Uhr)
    • Feuerwehrverein und Faschingsclub gemeinsam "On Tour!" (14.12.2019, 12:00 Uhr)
    • Neujahrsempfang mit Traditionsfeuer am 25.01.2020 (25.01.2020, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2020 (abgesagt) (01.05.2020, 10:00 Uhr)
    • Jahreshauptversammlung von mehreren Vereinen (30.10.2020, 19:00 Uhr)
    • Termin Blutspende (13.11.2020, 16:00 Uhr)


Feuerwehr Dobitschen

Jahreshauptversammlung von "Feuerwehr-" sowie "Förderverein" geplant

Beide Vereine planen das Nachholen der im ersten Quartal verschobenen Jahreshauptversammlungen in einer gemeinsamen Veranstaltung am 30.10.2020 ab 19:00 Uhr im Saal der Gemeinde Dobitschen.


(Do., 24.09.2020 - 11:57 Uhr)


lutspende kti n ... erst wenns fehlt, fällts auf!

Das Deutsche Rote Kreuz führt erneut einen Blutspendetermin in Dobitschen durch und wird dabei wie gewohnt von Feuerwehrverein und Faschingsclub unterstützt. Wir würden uns freuen, wenn Sie teilnehmen würden denn es gilt das Motto: "Spende Blut, Rette Leben!".


(Mi., 09.09.2020 - 11:45 Uhr)


Probelauf der Bevölkerungswarnung mit Sirene am 05.09.2020 (verschoben)

Am Samstag, 05.09.2020 würden eigentlich im gesamten Landkreis Altenburger Land um 10:00 Uhr wieder die Sirenen eine Minute auf- und abschwellend heulen. Beachten Sie bitte, dass es sich dabei um die Probe der "Bevölkerungswarnung im Katastrophenfall" handelt, wie er jeweils am ersten Samstag im März und im September stattfinden soll. Diese Probe ist nun in den deutschlandweiten Warntag am 10.09.2020 integriert.


(Fr., 04.09.2020 - 12:25 Uhr)


Verkehrsunfall unter Restalkohol führte zum sechsten Einsatz im August

Für den sechsten Einsatz im August 2020 sorgte laut Polizeibericht Restalkohol und Übermüdung nach einem Verkehrsunfall auf der Eisenberger Landstraße. Auf Höhe einer Obstplantage kam ein Fahrzeug von der Straße ab und beschädigte mehrere Meter Zaun einer angrenzenden Obstplantage. Der Fahrzeugführer blieb nahezu unverletzt.


(Mo., 24.08.2020 - 23:13 Uhr)


Rund zwei Tonnen Lebendfisch aus Plaizerteich gerettet

Am 15.08.2020 begannen ca. 30 Feuerwehrkräfte und zehn Mitglieder eines Angelsportvereins mit der Rettung von Lebendfisch aus dem austrocknenden und bereits "umgekippten" Plaizerteich in Dobitschen. Die Tiere wurden nach Kraasa umgesiedelt. Damit hat man die ersten "Klimaflüchtlinge" in der Gemeinde Dobitschen zu beklagen. Zum Einsatz kam auch Spezialtechnik aus Lödla.


(So., 16.08.2020 - 16:14 Uhr)


Kraftfahrzeug meldet selbstständig Unfall mit "höchster Aufprallstärke"

Und jährlich grüßt das Murmeltier ... seit mehreren Jahren trifft es die Kräfte der Feuerwehr Dobitschen auf vergleichbare Art und Weise: Immer wieder am Wochenende des "Dorf- und Vereinsfestes" werden die Kräfte gefordert, wenngleich 2020 das Fest aufgrund der "SARS-CoV2-Pandemie" leider nicht stattfinden kann. Bei einem Unfall auf der Eisenberger Landstraße wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden.


(Fr., 14.08.2020 - 09:21 Uhr)


Plaizerteich wurde erneut belüftet (Umweltschutz)

Bereits zum zweiten mal binnen einer Woche hat die Feuerwehr Dobitschen versucht, das Restwasser im Plaizerteich zu belüften um das Fischsterben zu verlangsamen. Dazu pumpte man ca. 25.000 Liter Frischwasser in das Gewässer. Nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden wurde nun entschieden, das Gewässer vorerst aufzugeben und den Restbestand an Fischen "umzusiedeln".


(Do., 13.08.2020 - 10:57 Uhr)


Plaizerteich wurde erneut belüftet (Umweltschutz)

(Do., 13.08.2020 - 10:57 Uhr)


Heckenbrand, Gebäude und Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe

Der Umgang mit einer brennbaren Flüssigkeit als Grillanzünder war am 01.08.2020 offensichtlich die Ursache eines Heckenbrandes in Dobitschen. Das schnelle Eingreifen der Anwohner und der Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen auf angrenzende Bebauung und abgestellte Fahrzeuge.


(Mo., 03.08.2020 - 11:08 Uhr)


Praxisausbildung: Einheiten im Hilefeleistungseinsatz

Eine Ausbildungsreihe zum Thema: "Technische Rettung nach Verkehrsunfällen" beschäftigte die KameradInnen der FF Dobitschen in den vergangenen Wochen. Eine praktische Ausbildung zu diesem Thema rundete den Ausbildungskomplex ab.


(Mo., 03.08.2020 - 10:43 Uhr)


Neues Halteverbotsschild am Gerätehaus

Heute wurde die Beschilderung bezüglich des Halteverbotes (Feuerwehrparkplätze) sowie des Parkverbotes (eingeschränktes Halteverbot am Trafohäuschen) ergänzt. Die Gemeinde Dobitschen bittet um Verständnis.


(Do., 16.07.2020 - 12:07 Uhr)


Nun also doch: Kein Kreiszeltlager für Jugendfeuerwehren im Jahr 2020

Schweren Herzens hat der Vorstand des Vereins: "Kreisjugendfeuerwehr Altenburger Land" gestern beschließen müssen, dass auch der ins Auge gefasste Ausweichtermin für das diesjährige Kreiszeltlager nicht umsetzbar ist. Dies geschah in Absprache mit der Infektionsschutzbehörde des Landratsamtes. Auch die Abnahme der Leistungsspange muss auf 2021 verschoben werden.


(Di., 23.06.2020 - 11:37 Uhr)


Ölspur ohne Handlungsbedarf für die Feuerwehr Dobitschen

Am 12.06.2020 um 11:40 Uhr wurden die Feuerwehren Lumpzig, Schmölln (Leitungskräfte) und Dobitschen zu einem Einsatz: "Ölspur zwischen Hartha und Prehnaer Holz in Richtung Wildenbörten" alarmiert.


(Fr., 12.06.2020 - 11:41 Uhr)


Jugendfeuerwehr sagt alle Dienste bis zu den Sommerferien ab

Aufgrund der nach wie vor gültigen Hygiene-Auflagen aufgrund "SARS-CoV-2 / Corona" werden die Jugendfeuerwehrdienste bis zu den Sommerferien abgesagt. Eine Wiederaufnahme des Regelbetriebes ist mit dem Beginn des neuen Schuljahres geplant.


(Di., 09.06.2020 - 11:22 Uhr)


Bundesweiter Probealarm mit allen Warnmöglichkeiten

Die Innenministerkonferenz hat beschlossen, dass es künftig jeden zweiten Donnerstag im September um 11:00 Uhr einen bundesweiten Probealarm mit allen Warnmöglichkeiten geben wird. Erstmals deit der Wiedervereinigung wird dies am 10.09.2020 stattfinden.


(Di., 02.06.2020 - 19:03 Uhr)


Dorf- und Vereinsfest 2020 muss leider abgesagt werden

Am 14.05.2020 erreichte die Gemeinde Dobitschen die Information der Infektionsschutzbehörde des Landratsamtes, dass das Dorf- und Vereinsfest zu den Großveranstaltungen zählt, die bis zum 31.08.2020 verboten sind. Das Fest muss damit leider abgesagt werden.


(Do., 14.05.2020 - 15:03 Uhr)


Stellungnahme zu den Presseberichten der OVZ

Die Osterländer Volkszeitung hat am 22. und 25.04.2020 Presseberichte über Versäumnisse im Brandschutz in der Regelschule Dobitschen veröffentlicht. Die Ostthüringer Zeitung folgte am 28.04.2020. Dazu gibt es eine Stellungnahme der Gemeinde und der Feuerwehr.


(Sa., 25.04.2020 - 14:58 Uhr)


Maibaumsetzen mit Frühschoppen 2020 (Absage)

Das Maibaumsetzen 2020 sollte in Form eines musikalischen Frühschoppens durchgeführt werden. Nach langem Überlegen und der momentan vollkommen unklaren Situation bezüglich "SARS-CoV-2" muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Ob es einen Ausweichtermin geben wird, entscheidet sich anhand der jeweils aktuellen Lage.


(Mo., 06.04.2020 - 19:44 Uhr)


[UPDATE] Kreisstraße droht abzusacken: Vollsperrung aufgehoben

Erneut wurde ein Absacken von Pflastersteinen in der Teichstraße (Kreisstraße K 534) gemeldet. Dies trat in der Vergangenheit bereits mehrfach auf und als Grund konnten die Abwasserleitungen im Untergrund identifiziert werden. In diesem Bereich gibt es weiterhin Verkehrsbehinderungen.


(Mi., 18.03.2020 - 11:02 Uhr)


Ölspur auf der Eisenberger Landstraße (L1362)

Auf einer Länge von ca. 400 Metern verteilten sich auf der L1362 (Eisenberger Landstraße) zwischen der Einfahrt Rolika und Zschöpperitz Mineralölprodukte. Ein Verursacher ist nicht bekannt.


(Di., 17.03.2020 - 11:29 Uhr)


Vorschau
02.10.20
Fußballspiel Alte Herren
03.10.20
Kinder- sachenbörse
10.10.20
Altpapier- sammlung
Aktuell
27.09.20
Vandalismus auf Dorfplatz
23.09.20
Hausmeister gesucht
19.09.20
Straßen- sperrung
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe September 2020
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln