Facebook
facebook

Startseite | Institutionen | Freiwillige Feuerwehr


Freiwillige Feuerwehr Dobitschen

Anschrift:
Freiwillige Feuerwehr Dobitschen
Straße der Einheit 8b
04626 Dobitschen
 

Notruf: 112
Telefon: 034495 / 79320
Emai: info@feuerwehr-dobitschen.de
 

Ortsbrandmeister:
Björn Steinicke


Jugendfeuerwehrwart:
Thomas Wohlfahrt

 



Internet / Informationen:

www.feuerwehr-dobitschen.de | Facebook-Seite | Einsatzstatistik | Personalstatistik

 

 

  • Weitere Informationen
    • Starke Gewitter sorgen für mehrere Feuerwehreinsätze (13.06.2015, 14:50 Uhr)
    • Unwetterartiges Gewitter recht glimpflich ausgegangen (22.07.2015, 21:41 Uhr)
    • JHV von Feuerwehr, -verein und Jugendfeuerwehr (12.03.2016, 18:00 Uhr)
    • Katastrophen- und Bevölkerungswarnung mit Sirene (03.09.2016, 10:00 Uhr)
    • Frühschoppen anlässlich zweier Feuerwehrjubiläen (30.10.2016, 10:00 Uhr)
    • !!! HELFER BRAUCHEN HILFE !!!
    • Mitgliederwerbung der Feuerwehr nur zum Teil erfolgreich (24.02.2017, 19:00 Uhr)
    • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2017 (25.03.2017, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2017 (30.04.2017, 11:00 Uhr)
    • Jugendfeuerwehr im Kreiszeltlager erfolgreich (16.06.2017, 15:00 Uhr)
    • Gemeinde richtet Löschwasserentnahmestelle her (21.06.2017, 08:00 Uhr)
    • Schulfest der Regelschule (23.09.2017, 09:00 Uhr)
    • Wintersturm "Friederike" beschäftigt Feuerwehr Dobitschen stark
    • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2018 (24.03.2018, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2018 (30.04.2018, 17:00 Uhr)
    • Tag der offenen Regelschule 2018 (15.09.2018, 09:00 Uhr)
    • Jahreshauptversammlung Feuerwehr und Verein 2019 (23.02.2019, 18:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen mit Walpurgisfeuer 2019 (30.04.2019, 18:00 Uhr)
    • Kindergarten besucht Freiwillige Feuerwehr (12.07.2019, 09:00 Uhr)
    • Hinweise zum Parken und Halten auf engen Straßen und Gassen (21.07.2019)
    • Stellungnahme zu den Presseberichten der OVZ (24.04.2020)
    • Maibaumsetzen 2020 (abgesagt) (01.05.2020, 10:00 Uhr)
    • Neues Halteverbots- und Parkverbotsschild in der Straße der Einheit
    • Bundesweiter Probealarm mit allen Warnmöglichkeiten (10.09.2020, 11:00 Uhr)
    • Feuerwehr und Gemeinde trauern um verdienten Kameraden
    • Adventsgrüße von Feuerwehr und Feuerwehrverein
    • Gemeinde und Verein beschaffen Feuerwehrausstattung
    • Sirenensignale und deren Bedeutung (06.03.2021, 10:00 Uhr)
    • Maibaumsetzen 2021 (abgesagt) (30.04.2021, 18:00 Uhr)


Feuerwehr Dobitschen

Wildunfall als Grund für erneuten Einsatz der FF Dobitschen

Ein Wildunfall auf der L1362 sorgte für am 07.05.2021 für eine Alarmierung der Feuerwehren Dobitschen und Lumpzig. Das gemeldete Lagebild bestätigte sich am Ende nicht.

(Fr., 07.05.2021 - 05:39 Uhr)


Absackende Straße nach Defekt in Abwasserleitung

In der Langen Gasse war offensichtlich eine Abwasserleitung zusammen gebrochen, sodass sich ein tieferes Loch in der Fahrbahndecke auftat.

(Di., 04.05.2021 - 17:06 Uhr)


Trotz Absage wurde ein kleiner Maibaum im Dorfkern aufgestellt

Trotz des Absagens der traditionellen Festlichkeiten zum Maibaumsetzen ließen es sich einige Kräfte der Feuerwehr Dobitschen nicht nehmen, dennoch einen Baum im Dorfzentrum aufzustellen.

(Fr., 30.04.2021 - 11:08 Uhr)


Nottüröffnung in Dobitschen

Am 30.04.2021 wurde die Feuerwehr Dobitschen zu einem Einsatz "Allgemeine Technische Hilfe - Türnotöffnung" in Dobitschen alarmiert.

(Fr., 30.04.2021 - 10:50 Uhr)


Strauchteile ragen in öffentlichen Verkehrsraum

Offensichtlich brachen Strauchteile durch ein Gewitter ab und ragten im Bereich der Straße der Einheit in den öffentlichen Verkehrsraum. Diese Teile wurden mittels Motorkettensäge entfernt.

(Fr., 30.04.2021 - 10:41 Uhr)


Kirchgemeinde bei Gebäudesicherung unterstützt

Die Kirchgemeinde wurde bei der Beseitigung einer Beschädigung des Schadens im Dachbereich unterstützt, die zu einer wasserbedingten Beschädigung der Bausubstanz hätte führen können.

(Sa., 24.04.2021 - 11:46 Uhr)


Dritter "Sonntagseinsatz" in Folge - Garagenbrand in Pontewitz

Ein gemeldeter Garagenbrand hielt die Feuerwehren aus Dobitschen, Lumpzig, Naundorf und Schmölln am Sonntag, 18.04.2021 in der Mittagszeit im Ortsteil Pontewitz in Atem. Vor Ort bestätigte sich die Lage.

(So., 18.04.2021 - 12:59 Uhr)


Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden als Unfallbilanz

Eine schwer- und eine leichtverletzte Person sowie erheblichen Sachschaden gab es am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Eisenberger Landstraße (L1362) im Schmöllner Ortsteil Lumpzig zu verzeichnen.

(Mo., 12.04.2021 - 08:43 Uhr)


28.03.2021 - Einsatz "Unklarer Feuerschein"

Nachlöscharbeiten mit der Schaummittelpistole (FF Schmölln - Lumpzig) beim Einsatz am 28.03.2021 in Prehna.

(Mo., 29.03.2021 - 12:07 Uhr)


Unklarer Feuerschein im Schmöllner Ortsteil Prehna

Am 28.03.2021 wurden die Feuerwehren Lumpzig/Hartha, Schmölln Führungskräfte und Dobitschen zu einem Einsatz "Unklarer Feuerschein" nach Schmölln (Ortsteil Prehna) alarmiert. Dabei handelte es sich augenscheinlich um unerlaubtes Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt.

(So., 28.03.2021 - 19:47 Uhr)


09.03.2021 - Funktion Weber "Stab-Pack"

Funktionsweise des Weber-Rescue "Stab-Packs", welche die Feuerwehr Dobitschen am 09.03.2021 in den Dienst gestellt hat.

(Mi., 10.03.2021 - 12:25 Uhr)


Neue Einsatztechnik auf Löschfahrzeug verlastet

Neben einer Wärmebildkamera wurden jetzt auch weitere Ausrüstungsgegenstände neu in Dienst gestellt. Dies umfasst vor allem Unterbausysteme für die Allgemeine Hilfeleistung, die künftig bei Verkehrsunfällen usw. eingesetzt werden können.

(Mi., 10.03.2021 - 12:10 Uhr)


Probelauf der Bevölkerungswarnung mit Sirene am 06.03.2021

Am Samstag, 06.03.2021 werden im gesamten Landkreis Altenburger Land um 10:00 Uhr wieder die Sirenen eine Minute auf- und abschwellend heulen. Beachten Sie bitte, dass es sich dabei um die Probe der "Bevölkerungswarnung im Katastrophenfall" handelt, wie er jeweils am ersten Samstag im März stattfinden soll. Die Probe im September soll erneut in den deutschlandweiten Warntag integriert werden.

(Mi., 03.03.2021 - 07:58 Uhr)


Feuerwehrverein gratuliert zum 30. Praxisjubiläum von Gabriele Heimbürge

Seit nunmehr 30 Jahren ist die "Gasse des Grauens" ein geflügeltes Wort für die Lange Gasse in Dobitschen. Und dies hat so überhaupt nichts mit den Anwohnern in irgendeiner Form zu tun, sondern hängt bei Vielen mit der Notwendigkeit eines oft ungeliebten Zahnarztbesuches zusammen. Der Feuerwehrverin Dobitschen bedankte sich mit einem Blumengruß bei der langjährigen Unterstützerin und Spenderin für ihr Engagement und gratulierte zu diesem freudigen Anlass.

(Do., 04.02.2021 - 20:29 Uhr)


Gemeinde und Feuerwehrverein ersetzen und ergänzen Feuerwehrausstattung

Mit der Verabschiedung des Haushaltplanes für das Jahr 2020 in der Gemeinderatssitzung am 08.09.2020 und nach deren Würdigung wurde der Weg frei, um die notwendigen Ersatz- und Neubeschaffungen der Einsatztechnik der Feuerwehr Ende 2020 realisieren zu können. Anfang des Jahres 2021 beschaffte der Feuerwehrverein weitere Ausrüstungsgegenstände.

(Mi., 27.01.2021 - 19:32 Uhr)


Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Ein Wildunfall erforderte im Jahr 2021 erstmals die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Dobitschen. Ein Personenkraftwagen stieß offensichtlich auf der "Eisenberger Landstraße" mit einem Reh zusammen. In Folge dessen traten Betriebsstoffe aus dem nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug aus.

(Do., 07.01.2021 - 17:26 Uhr)


Kein Neujahrsempfang 2021, Ablage des Weihnachtsbaums möglich

Der Feuerwehrverein hat in Absprache mit der Gemeindeverwaltung dennoch nach einer Möglichkeit gesucht, das zentrale Ablegen des ausgedienten Weihnachtsbaumes zu ermöglichen. Es besteht die Möglichkeit in der Zeit vom 09.01. bis 24.01.2021 auf dem Dorf- und Festplatz.

(Mo., 04.01.2021 - 17:53 Uhr)


Frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr

Das etwas andere Jahr 2020 neigt sich unaufhaltsam dem Ende entgegen. Aus diesem Grund möchten sich die Verantwortlichen von Feuerwehrverein, Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung ganz herzlich für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken.

(Di., 22.12.2020 - 13:48 Uhr)


Nikolausüberraschung für die Jugendfeuerwehrmitglieder

Als Zeichen des Nicht-Vergessens haben sich die Jugendwarte am 06.12.2020 eine kleine Nikolausüberraschung einfallen lassen und diese am Nikolaustag unter den Mitgliedern verteilt.

(So., 06.12.2020 - 00:00 Uhr)


Feuerwehr trauert um verdienten Kameraden

Die Freiwillige Feuerwehr Dobitschen trauert um den ehemaligen Wehrleiter und das langjährige Mitglied Manfred Meuche.

(Fr., 13.11.2020 - 10:55 Uhr)


Vorschau
29.05.21
Altpapier- sammlung
24.07.21
Altpapier- sammlung
20.08.21
Dorf- und Vereinsfest
Aktuell
07.05.21
Information SARS-CoV-2
04.05.21
Fallzahlen Gemeinden
30.04.21
Maibaum- setzen
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe April 2021
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln