Facebook
facebook

Startseite | News


Kostenlose Schnelltests ab Montag, 15.03.21 in Altenburg

[Update - 01.04.2021] In Schmölln eröffnet ein weiteres Schnelltestzentrum ab Mittwoch, 07.04.2021 in der Schlossstraße. Im ehemaligen Gymnasium kann man sich dann ohne Voranmeldung einmal pro Woche kostenfrei testen lassen.

[Update - 29.03.2021] Weiteres Schnelltestzentrum eröffnet im Quarzring 3 (04600 Altenburg - ehemalige Kaserne). Neben Kostenpflichtigen Tests (PCR und Antigen-Schnelltest) können Einwohner des Altenburger Landes hier auch einmal pro Woche einen kostenfreien Schnelltest machen lassen.

Ab Mittwoch 31.03.2021 befindet sich das Testzentrum des Landratsamtes in der Aula der Volkshochschule am Hospitalplatz 6 in Altenburg.



Neben der entfallenden telefonischen Voranmeldung wird damit auch die Testkapazität deutlich erhöht. Das provisorische Testzentrum im Gesundheitsamt (Lindenaustraße 31) wird eingestellt und die Telefonhotline +49(3447)586444 am Mittwoch abgeschaltet. Bis dahin vereinbarte Termine finden noch im Gesundheitsamt statt.

[12.03.2021] Ab Montag, 15.03.2021 kann sich jeder Einwohner des Landkreises Altenburger Land einmal pro Woche kostenfrei auf "SARS-CoV-2 | Corona | COVID-19" mittels Antigen-Schnelltest testen lassen. Das Testzentrum ist am Gesundheitsamt eingerichtet, wo bereits jetzt die entsprechenden PCR-Tests bei Verdachtsfällen durchgeführt wurden. Es besteht vorerst eine Kapazität von ca. 60 Tests täglich.

 

Testzentren / Öffnungszeiten:

  • Gesundheitsamt Altenburger Land
    (Aula der Volkshochschule Altenburger Land - Erdgeschoss)
    Hospitalplatz 6
    04600 Altenburg
  • Montag bis Freitag: 8 bis 11 Uhr und 15 bis 18 Uhr
  • Samstag: 08 bis 12 Uhr

 

 

  • Testzentrum Schmölln
    Schlosßstraße
    04600 Schmölln
  • Mittwoch, Donnerstag und Freitag (07.04.2021 - 09.04.2021): 14 bis 19 Uhr
  • Montag, Mittwoch und Donnerstag (ab 12.04.2021): 14 bis 19:00 Uhr

 

 

 

Testzentrum des Gesundheitsamtes Altenburger Land

Veröffentlichung des Landratsamtes Altenburger Land

Landkreis eröffnet am Mittwoch größeres Schnelltestzentrum/ Tests kostenlos/ Keine Voranmeldung erforderlich

"[...] Diesen Mittwoch (31.03.2021) um 8 Uhr wird der Landkreis ein neues Corona-Schnelltestzentrum eröffnen. Es befindet sich in der Aula der Volkshochschule (Erdgeschoss) am Hospitalplatz 6 in Altenburg. Damit stehen den Bürgerinnen und Bürgern ab Mittwoch deutlich erweiterte Testkapazitäten zur Verfügung als bisher im Testzentrum Lindenaustraße Altenburg. In drei Testkabinen können drei Bürger gleichzeitig kostenlos getestet werden. Personell ausgestattet ist das Testzentrum mit einem zwei- bis dreiköpfigen Team des DRK sowie mit zehn Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr, von denen vier mit Sanitätsausbildung für die Abstriche eingesetzt werden und sechs für administrative Zwecke.

Das Schnelltestzentrum hat geöffnet Montag bis Freitag von 8 bis 11 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie Sonnabend von 8 bis 12 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen ist der Personalausweis oder der Reisepass.

Zwar befindet sich das neue Schnelltestzentrum im Erdgeschoss der Volkshochschule, doch hat es keinen behindertengerechten Zugang. Bei Bedarf möchten sich Bürgerinnen und Bürger bitte vor Ort bemerkbar machen und erhalten vom Personal des Testzentrums dann selbstverständlich Unterstützung, um sicher ins Gebäude zu gelangen. Auf dem Gelände der Volkshochschule stehen für die Bürger 19 Parkplätze zur Verfügung. Der Parkplatz ist ausgeschildert. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich im Umfeld der Volkshochschule.

Das Gesundheitsamt weist noch einmal darauf hin, dass sich Bürgerinnen und Bürger, die sich krank fühlen und/oder Erkältungssymptome haben, die auf eine Covid-19-Infektion hindeuten könnten, wie bisher an ihren Hausarzt wenden. Die Schnelltests sind ausschließlich für symptomfreie Personen gedacht.

Das provisorische Schnelltesten in der Lindenaustraße 31 wird im Laufe der Woche eingestellt; nur noch jene Interessenten werden dort bedient, die an der Telefonhotline heute und morgen einen Termin vereinbaren. Dementsprechend wird die Hotline 03447-586444 ab Mittwoch deaktiviert. Weiterhin durchgeführt werden in der Abstrichstelle der Lindenaustraße 31 vom Gesundheitsamt angeordnete PCR-Tests. [...]"

 

 

Hinweise:

  • Es wird ein schriftliches Testergebnis ausgehändigt. Bei einem positiven Ergebnis wird sofortige Quarantäne angeordnet, sowie ein schnellstmöglicher Termin zu einem "PCR-Test" vereinbart.
  • Personen die sich krank fühlen und Erkältungssymthome aufweisen, werden aufgefordert ihren Hausarzt zu konsultieren und sich nicht ins Testzentrum zu begeben.
  • Aufgrund personeller und räumlicher Grenzen, ist nur eine bestimmte Anzahl von Tests möglich, das Landratsamt befindet sich aktuell auf der Suche nach Möglichkeiten, für ein größeres Testzentrum.
  • Unterstützung durch die Bundeswehr wird derzeit vorbereitet.
  • Die Kreisverbände des "Deutschen Roten Kreuzes" sowie der "Johanniter Unfallhilfe" sind mit je einem mobilen Team in Schulen und Kindergärten des Landkreises unterwegs und prüfen ebenfalls personelle Kapazitäten für die Unterstützung eines weitreichenderen Testangebotes. Auch die ortsansässigen Apotheker werden das Schnelltestzentrum personell unterstützen.
  • Benötigt wird zum Testtermin die Vorlage des Personalausweises bzw. des Reisepasses.
  • Um die Tests zu beschleunigen, bittet des Landratsamt, die nötigen Formulare vorab auszudrucken und mitzubringen:
     

 

 

Schnelltestzentrum Altenburg

Terminvereinbarung:

Informationen zum Schnelltestzentrum

  • Getestet werden ausschließlich symthomfreie Personen (aktuell keine der folgenden Symptome: Husten, Fieber, Schnupfen, Kurzatmigkeit, Atemnot, Geruchs- und Geschmacksstörungen)

 

 

 

Testzentum Schmölln

Informationen zum Testrentrum

  • Unter Regie der Johanniter Unfallhilfe öffnet das Testzentrum in der Schlossstraße ab Mittwoch, dem 07.04.2021.

    Wer sich testen lassen möchte, kann dies ohne Voranmeldung tun. Es ist ein Lichtbildausweis mitzubringen. Die zu testenden Personen sollen symptomfrei sein und es ist entweder eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

    Parkmöglichkeiten befinden sich begrenzter Anzahl direkt vor dem Gebäude in der Schlossstraße 10. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe in der Innenstadt, zum Beispiel am Brauereiteich oder am P&R Platz in der Altenburger Straße.

    Die nötigen Formulare wurden auf der Webseite www.schmoelln.de eingestellt. Wünschenswert ist es, diese schon ausgefüllt mitzubringen. Sie sind aber auch Empfang des Testzentrums erhältlich: EinwilligungserklärungBescheinigung des Testergebnis.

    „Als Stadt danken wir den Johannitern für die unkomplizierte Hilfestellung, aber auch den Mitarbeitern des Bauhofes, welche uns bei den vorbereiteten Maßnahmen unterstützt haben. Ein Dank gilt ebenso dem Landratsamt Altenburger Land für die Bereitstellung der Räumlichkeiten“, fasst Bürgermeister Sven Schrade die gute Zusammenarbeit zusammen.

     

 

 

 

(Haus-)Arztpraxen mit kostenfreiem Testangebot

  • Kardiologisch-Hausärztliche Praxis Pauli (Poliklinik Altenburg)
    Johann-Sebastian-Bach-Straße 2
    04600 Altenburg
  • Montag und Dienstag von 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr
  • Donnerstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Praxis Bärenkarree
    Neustadt 1
    04600 Altenburg
  • Montag und Donnerstag von 8 bis 12 und 15 bis 18 Uhr
  • Dienstag von 8 bis 12 und 16.30 bis 18.30 Uhr
  • Mittwoch von 8 bis 12 Uhr
  • Freitag von 8 bis 12 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Praxis Schmiedel
    Gößnitzer Straße 12
    04600 Schmölln
  • Montag und Dienstag von 8 bis 11 und 14 bis 17 Uhr
  • Mittwoch und Freitag von 8 bis 11 Uhr
  • Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Gemeinschaftspraxis Lussert
    Johann-Sebastian-Bach-Straße 2
    04600 Altenburg
  • Montag 14 bis 19 Uhr
  • Dienstag 7.30 bis 13 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 12 und 14 bis 16 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist unter Tel. 03447 313184 möglich.
     
  • Gemeinschaftspraxis Fröhlich
    Platanenstraße 9
    04600 Altenburg
  • Montag und Mittwoch 8 bis 12.30 Uhr und 13 bis 18 Uhr
  • Dienstag 08 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag und Freitag von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist unter Tel. 03447 313445 möglich.
     
  • Gemeinschaftspraxis Dr. Beez
    Am Stadtwald 1
    04600 Altenburg
  • Montag 8 bis 12 und 15.30 bis 18 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 12 und 15 bis 18 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist unter Tel. 03447 316098 möglich.
     
  • Praxis Dr. Intra
    Gartenstraße 23
    04618 Langenleuba-Niederhain
  • Montag 8 bis 12 Uhr und 16.30 bis 18 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 8 bis 12 und 16 bis 18 Uhr
  • Mittwoch 11 bis 12 Uhr
  • Freitag 8 bis 12 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist unter Tel. 034497 78219 möglich.

 

 

  • Weitere Informationen
    • Landratsamt des Landkreises Altenburger Land
    • [UPDATE, 20.04.2021] Aktuelles zum "Corona-Virus" für die Gemeinde
Vorschau
24.04.21
Kinder- sachenbörse
30.04.21
Maibaum- setzen
29.05.21
Altpapier- sammlung
Aktuell
20.04.21
Fallzahlen Gemeinden
20.04.21
Information SARS-CoV-2
10.04.21
Toilettenbau Brauerei
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe April 2021
Unwetterwarnung
WARNUNG vor FROST im LANDKREIS

zur mobilen Ansicht wechseln