Facebook
facebook

Startseite | News


Aktuelle Informationen | COVID-19 vom 16.03.2020

 

Aktuelle und amtliche
Informationen zum "Corona - Virus"

 

 

Feuerwehr stellt Dientsberieb vorerst ein

Aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf COVID-19 ("Corona") stellt die Freiwillige Feuerwehr Dobitschen den Dienstbetrieb vorerst komplett ein. Einzige Ausnahmen bilden gegebenenfalls anfallende Einsätze. Die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft ist derzeit die oberste Prämisse. Aus diesem Grund finden vorerst weder Schulungs- noch Jugendfeuerwehrdienste statt. Auch Zusammenkünfte des Feuerwehrvereins werden vorerst verschoben. Einzig anfallende Einsätze werden unter vermehrter Berücksichtigung des Infektionsschutzes abgearbeitet.
Die Freiwillige Feuerwehr Dobitschen bleibt auch in dieser Zeit für Sie da, um im Notfall vollumfänglich helfen zu können. Die Wehrleitung weist in dem Zusammenhang darauf hin, das Einsatzkräfte bei Erkältungssymtomen auch an Einsätzen nicht teilnehmen sollen und sich beim Auftreten derartiger Erkrankungen bitte vorab bei der Wehrleitung abmelden sollen.

 



Kultusminister Holter gibt Hinweise zur Schließung der Schulen und Kindergärten

Nachdem am 13.03.2020 im Freistaat Thüringen eine flächende vorübergehende Schließung von Schulen und Kindergärten verkündet wurde, folgte am Sonntag, 15.03.2020 ein entsprechendes Schreiben, welche Ausnahmen bestehen, um die Kinder dennoch betreuen zu lassen. Diese Ausnahmen können aus dem angehängten Dokument entnommen werden.

 

Versanstaltungen in der Gemeinde Dobitschen werden verschoben

Aufgrund der derzeitigen Erlasse des Landkreises und des Freistaates, werden Veranstaltungen im Gemeindegebiet auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Welche das sind, wird hier veröffentlicht:

  • Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Freiwilligen Feuerwehrn am 21.03.2020
  • Kindersachenbörse am 28.03.2020
  • Kindervormittag im Pfarrhaus am 28.03.2020

 

Treppeneinbau am unteren Teich voran getrieben

An den vergangenen Wochenenden (seit 07.03.2020) ist der ehrenamtliche Treppeneinbau am "Postteich" durch den Feuerwehrverein weiter voran getrieben wurden. Mithilfe eines Kranes und mit Unterstützung des Bauhofes wurde die neue Treppe an ihren Bestimmungsort gesetzt und die umliegenden gewässerbaulichen Maßmahmen getroffen, um deren Stabilität zu gewährleisten. Damit wird sowohl die Löschwasserentnahme als auch der Hochwasserschutz dadurch verbessert, dass ein deutlich einfacherer Zugang zu den wasserstandsregulierenden Einrichtungen gewährleistet wird. Abschließende Arbeiten werden in Kürze u.A. durch den Bauhof der Gemeinde durchgeführt. 

 

Regelschule bei Protestaktion unterstützt

Dass die Gemeinde Dobitschen zu ihrer Regelschule steht, zeigte sich in der vergangenen Woche. Mit Unterstützung der Feuerwehr Dobitschen wurde ein großes Banner beim "Obstgut Geier" an der L 1362 (Eisenberger Straße) angebracht.

Die durch die Schhule angemeldete Demonstration am 31.03.2020 vor dem Landratsamt Altenburger Land, kann aufgrund der neuen Allgemeinverfügung des Landratsamtes nicht stattfinden, da Versammlungen mit mehr als 50 Teilnehmern untersagt werden.

 

  • Downloads
NameInformationen
Kultusministerium: Anweisungen Kindernotbetreuung durch Corona

Notbetreuung in Schulen und Kindertageseinrichtungen während der Schließungen aufgrund von Corona/Covid19

(Ministerium für Bildung / Jugend und Sport)



Vorschau
31.03.20
Demo zum Schulerhalt
04.04.20
Altpapier- sammlung
01.05.20
Maibaum- setzen
Aktuell
30.03.20
Straßen- instandsetzung
26.03.20
Informationen SARS-CoV-2
26.03.20
KiTa-Beitrag / Notbetreuung
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe März 2020
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln