Facebook
facebook

Startseite | News


Kreisstraße 602 für LKW über 3,5 Tonnen gesperrt

[31.08.2021] Nachdem sich seit der Sperrung der L1361 zwischen Mehna und Misselwitz der Schwerlastverkehr durch die Gemeinde Dobitschen (K602 - Bahnhofstraße) schlängelte um die offizielle Umleitung über Altenburg zu umgehen, hat das Landratsamt auch auf Druck der Einwohner und der Gemeinde jetzt reagiert.

Ab sofort ist die Ortsdurchfahrt Dobitschen für Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 Tonnen mit dem Verkehrszeichen 253 gesperrt.

Ausgenommen sind davon per Zusatzzeichen "Landwirtschaftlicher Verkehr" sowie "Lieferverkehr".

 



Verkehrszeichen 253:
Verbot für Kraftfahrzeuge mit einem Zulässigen Gesamtgewicht über 3,5t

Zeichen 253 - Verbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 2,8 t (später 3,5 t), einschließlich ihrer Anhänger, und Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibusse.

Seit 2006 kann das Zeichen durch Zusatzschilder ergänzt werden.

Eine Zuwiderhandlung kann ein Bußgeld bis 100 EUR nach sich ziehen.

 

 

  • Weitere Informationen
    • Zahlreiche Straßenbaumaßnahmen sorgen für Behinderungen (26.07.2021)
    • Straßensperrungen im Landkreis Altenburger Land
Vorschau
25.09.21
Offene Regelschule
25.09.21
Fliegender Salon
26.09.21
Bundestags- wahl 2021
Aktuell
21.09.21
Fallzahlen Gemeinden
20.09.21
Regelungen SARS-CoV-2
31.08.21
LKW-Sperrung Kreisstraße
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe September 2021
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln