Facebook
facebook

(ehem.) Verwaltungsgemeinschaft "Altenburger Land"

Ab 01.01.2019 werden die Verwaltungsaufgaben für die Gemeinde Dobitschen durch die erfüllende Gemeinde Schmölln als Dienstleister wahrgenommen und die Verwaltungsgemeinschaft Altenburger Land aufgelöst.

 

Anschrift:
Verwaltungsgemeinschaft "Altenburger Land"
Dorfstraße 32
04626 Mehna

Tel.: 034495 / 730-11
Fax.: 034495 / 730-10

Verantwortliche für Abwicklung:
Stephanie Hoppe
 



  • Weitere Informationen
    • Erfüllende Gemeinde Stadt Schmölln
    • Verwaltungsgemeinschaft feiert 20. Geburtstag (12.06.2014, 18:00 Uhr)
    • Gemeinschaftsversammlung der VG (26.04.2016, 19:00 Uhr)
    • Gemeinschaftsversammlung der VG (23.08.2016, 19:00 Uhr)
    • Informations- & Diskussionsveranstaltung zur Gebietsreform (26.08.2016, 18:00 Uhr)
    • Weihnachtsmarkt im Kindergarten (07.12.2016, 15:30 Uhr)
    • Wohin steuert die Verwaltungsgemeinschaft Altenburger Land? (15.03.2018)
    • Landtag kippt erforderliche "Doppelte Mehrheit" für VG-Austritte (22.03.2018)
    • Gemeinschaftsversammlung der VG (21.08.2018, 19:00 Uhr)
    • Zweiter Entwurf zur Neugliederung vorgestellt, Dobitschen direkt betroffen (21.08.2018)
    • Gemeinschaftsversammlung der VG (27.11.2018, 19:00 Uhr)
    • Gebäude der ehemaligen Verwaltungsgemeinschaft zu verkaufen (30.06.2021)


Verwaltungsgemeinschaft Altenburger Land

Lumpzig - Umweltministerin besucht regionalen Hofladen in Kauern (kostenpflichtig)
Die Agrargenossenschaft ist zufrieden mit dem Umsatz in Laden und Café. Das freut auch Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund. Nur eines hat den Agrar-Chef geärgert.
(Do., 13.01.2022 - 18:30 Uhr)


Lumpzig - Kulturjahr in Altenburg: Musik, Märkte, Museumsnacht
Welche Veranstaltungen in diesem Jahr stattfinden sollen.
(Do., 13.01.2022 - 16:18 Uhr)


Dobitschen / Starkenberg - Ausgewandert: Susann Plöttner aus Starkenberg ist auf Nordeuropas Straßen auf Achse (kostenpflichtig)
Vom Altenburger Land in (fast) alle Regionen der Welt - etliche Menschen aus dem Kreisgebiet haben ihre Heimat verlassen, um woanders zu leben. In einer neuen Serie stellt die LVZ in loser Folge einige dieser Auswanderinnen und Auswanderer vor. Heute Susann Plöttner, die auf den Straßen Nordeuropas unterwegs ist.
(Do., 13.01.2022 - 12:02 Uhr)


Altkirchen - Feldbrände und Unfälle: Feuerwehr Schmölln musste 2021 häufiger ausrücken (kostenpflichtig)
Vom brennenden Acker bis zum Gefahrguteinsatz reichten die Notrufe an die Schmöllner Kameraden im vergangenen Jahr. Damit die Freiwillige Wehr dafür auch in Zukunft gerüstet ist, sollen sie einiges an neuer Technik bekommen.
(Do., 13.01.2022 - 09:28 Uhr)


Starkenberg / Dobraschütz - Deshalb baut der ZAL für drei Millionen Euro neues Verwaltungsgebäude (kostenpflichtig)
Mit einem millionenschweren Investitionspaket will der Trink- und Abwasserverband Altenburger Land (ZAL) den Anschlussgrad an Kläranlagen weiter erhöhen. Völlig überraschend wollen die ZAL-Bosse nun sogar aus ihrem alten Verwaltungssitz raus und erklären, warum und wie das gehen soll.
(Di., 11.01.2022 - 09:34 Uhr)


Lumpzig - Altenburger Land: Als Wohnungen und Schaufenster im hellen Licht erstrahlten (kostenpflichtig)
Geschichten aus dem Altenburger Land: Wie der elektrische Strom auf unsere Dörfer kam.
(Di., 11.01.2022 - 09:00 Uhr)


Lumpzig - Zweite Spielzeithälfte: Altenburger Theater startet Vorverkauf (kostenpflichtig)
Das Altenburg-Geraer Theater startet am 11. Januar mit dem Vorverkauf für die zehn Tage später beginnende zweite Spielzeithälfte. In der Skatstadt stehen solche lang erwarteten Stücke wie "Die Comedian Harmonists", "Monty Python?s Spamelot" und "Der Wildschütz" ins Haus. Trotzdem geht es nicht ohne pandemiebedingte Einschränkungen und Planänderungen ab.
(Di., 11.01.2022 - 06:33 Uhr)


Lumpzig - Dicker Veranstaltungsplan: Das ist dieses Jahr im Altenburger Land los (kostenpflichtig)
Bauernmärkte, Marathon, Festspiele: Im neuen Jahr soll es zahlreiche Veranstaltungen im Altenburger Land geben, sofern die Pandemie es zulässt. Die LVZ hat einige Highlights aus 2022 zusammengefasst, für die bereits Termine feststehen und zum Teil schon Karten verkauft werden.
(So., 09.01.2022 - 07:03 Uhr)


Altkirchen - Schmölln: Mehrere Baustellen auf der Agenda (kostenpflichtig)
Schmölln im Jahr 2022: Die Ostthüringenhalle und Dorferneuerungs-Projekte stehen auf dem Plan.
(Do., 06.01.2022 - 17:01 Uhr)


Lumpzig - Freibad-Partys, CSD und die Hochzeit des Jahres: Das bewegte im dritten Quartal 2021 im Altenburger Land (kostenpflichtig)
2021 bleibt als ereignisreiches Jahr in Erinnerung. Die LVZ-Redaktion blickt auf die wichtigsten Meldungen der vergangenen zwölf Monate aus der Region zurück. Im dritten Quartal geht es um ein Mystery-Musical, das Inselzoofest und den ersten CSD in Altenburg.
(Do., 06.01.2022 - 14:04 Uhr)


Starkenberg - Darum muss der verurteilte Sexualstraftäter aus Starkenberg nun nicht ins Gefängnis  (kostenpflichtig)
Seit ihrem neunten Lebensjahr werde sie regelmäßig von ihrem Stiefvater vergewaltigt. Das sagte eine 13-Jährige aus Meuselwitz ihrer Freundin. Das Landgericht verurteilte ihren Peiniger zu über fünf Jahren Haft. Doch ins Gefängnis muss er nun nicht.
(Mi., 05.01.2022 - 19:03 Uhr)


Altkirchen - Jahresrückblick: Wahlen, Feste, Brände: Das bewegte im zweiten Quartal 2021 im Altenburger Land (kostenpflichtig)
Und schon ist wieder ein Jahr um. Die LVZ-Redaktion blickt noch einmal zurück auf die wichtigsten Meldungen der vergangenen zwölf Monate aus der Region. Heute: Die Monate April, Mai und Juni - mit Neueröffnungen, Wahlen und vielen Festen.
(Mi., 05.01.2022 - 14:21 Uhr)


Dobitschen - Ackerland versus Photovoltaik: Aufsichtsratschef zieht in Schmölln Konsequenzen (kostenpflichtig)
Dass landwirtschaftliche Flächen kleiner werden, ist für die Agrarbetriebe in der Region ein wachsendes Problem. Der Boden im Altenburger Land ist fruchtbar - doch auch andere haben Interesse daran. Wie sehr sich die Diskussionen um die Nutzung der Flächen inzwischen verschärft haben, zeigt nun der Rücktritt des Aufsichtsratschefs der Schmöllner Stadtwerke.
(Mi., 05.01.2022 - 06:42 Uhr)


Starkenberg - Rekordtemperaturen zu Silvester an mehreren Thüringer Orten
Gleich an mehreren Orten in Thüringen sind Silvester die höchsten Temperaturen seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen worden. Das waren die wärmsten Orte in Thüringen:
(Fr., 31.12.2021 - 17:08 Uhr)


Dobitschen / Altkirchen / Starkenberg - Altenburger Land: Was wünschen sich die Jugendlichen im drittältesten Landkreis für 2022- (kostenpflichtig)
Die LVZ hat zwölf Jugendliche aus dem Altenburger Land gefragt, was sie sich für das neue Jahr wünschen - in Bezug auf die Region, aber auch für sich ganz persönlich.
(Fr., 31.12.2021 - 10:06 Uhr)


Lumpzig / Dobitschen - Ein Zuhause mit Schweinen in Dobitschen (kostenpflichtig)
Die Paarhufer haben es Christa und Fritz Porst angetan. Seit 2000 sammeln sie die Glücksbringer, die inzwischen ein komplettes Zimmer füllen.
(Fr., 31.12.2021 - 06:08 Uhr)


Dobitschen - Wo das Dienen sogar Spaß macht - der Altenburger Lions Club ist 30 (kostenpflichtig)
Bis zur Wende hatte der gelernte DDR-Bürger normalerweise von den Lions Clubs noch nie etwas gehört. Bernhard Blüher ging das nicht anders. Und doch wurde er im Dezember vor 30 Jahren der erste Präsident des neugegründeten Altenburger Lions Clubs. Gemeinsam mit dem aktuellen Präsidenten Enrico Szymanowski verrät er, warum Dienen Spaß machen kann.
(Do., 30.12.2021 - 07:22 Uhr)


Dobitschen / Altkirchen / Lumpzig - Das Jahr 2021: Bewegende Abschiede von Menschen, die die Gesellschaft im Altenburger Land bereicherten (kostenpflichtig)
Sie haben sich eingebracht - als Vereinsleute, Stadtgestalter, Impulsgeber, Helfer in der Not. Bis die eigene Kraft zu Ende ging. Die Abschiede von diesen Menschen, die die Gesellschaft im Altenburger Land bereicherten, haben 2021 viele Einwohnerinnen und Einwohner bewegt.
(Mi., 29.12.2021 - 18:33 Uhr)


Dobitschen - Mit einer Sternenlänge Abstand im Altenburger Land unterwegs
Hier sind die Sternsinger im Altenburger Land anzutreffen.
(Di., 28.12.2021 - 05:17 Uhr)


Dobitschen - 50 Hektar Acker für Photovoltaikanlage: Sonnenwerk spaltet Schmöllner Stadtrat (kostenpflichtig)
Auf 50 Hektar Acker soll eine Photovoltaikanlage für klimaneutral gewonnen Strom sorgen. Die einen sehen Verstöße gegen den Kriterienkatalog. Für andere ist das Projekt eine Einnahme für Stadtwerke?
(Mo., 27.12.2021 - 17:30 Uhr)


Vorschau
22.01.22
Altpapier- sammlung
22.01.22
Neujahrs- empfang
04.02.22
Blutspende- termin
Aktuell
15.01.22
Ablage Christbaum
11.01.22
Schweine- museum
11.01.22
Fallzahlen Gemeinden
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Januar 2022
Unwetterwarnung
WARNUNG vor STURMBÖEN in DOBITSCHEN
WARNUNG vor WINDBÖEN in DOBITSCHEN

zur mobilen Ansicht wechseln