Facebook
facebook

Dorf- und Förderverein erhält Sachspende

Am Samstag, 10. August 2019 konnte sich der Dorf- und Förderverein über eine nicht alltägliche, private Sachspende von einer Familie aus Dobitschen freuen:

Eine massive Sitzgarnitur aus Holz wurde dem Verein unendgeltlich überlassen, diese ziert nun den Vorplatz der ehemaligen Brauerei, in die der Verein derzeit in Eigenregie Toiletten einbaut.

Die Verantwortlichen bedanken sich ganz herzlich bei der Familie Reinsch aus Dobitschen und verbinden dies mit der Hoffnung, dass dieses Objekt nicht Opfer sinnloser Zerstörungswut und Vandalismus wird.

Geeignete Sicherungsmaßnahmen, die den Bereich des Dorf- und Festplatzes betreffen werden derzeit bereits auf Machbarkeit und Rechtssicherheit geprüft, da es in der Vergangenheit gerade in diesem Bereich zu sinnlosen Sachbeschädigungen kam.

 



  • Weitere Informationen
    • Dorf- und Föderverein Dobitschen e.V.
    • Bauchronik: "Toilettenbau" in der ehemaligen Brauerei
    • Vandalismus in Verbindung mit versuchter Brandstiftung (04.12.2020)
Vorschau
22.01.21
Blutspende- termin
25.01.21
Sperrung Altenburg
30.01.21
Altpapier- sammlung
Aktuell
19.01.21
Winterbaum für Tiere
19.01.21
Corona-Tests im Landkreis
19.01.21
Fallzahlen Gemeinden
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Januar 2021
Unwetterwarnung
WARNUNG vor WINDBÖEN in DOBITSCHEN

zur mobilen Ansicht wechseln