Facebook
facebook

Ortsteil Rolika

Die drei Gehöfte von Rolika befinden sich am Ostrand von Dobitschen.
Rolika wurde 1181 - 1214 erstmals urkundlich genannt.
Zur Volkszählung 1946 wohnten noch 100 Personen in der Gemeinde, 2012 wohnten noch 30 Personen im Ortsteil.
Am 1. Juli 1950 wurde Rolika in Dobitschen eingemeindet.

Quelle: Wikipedia



  • Weitere Informationen
    • Kindergarten "Rosengarten" Rolika
    • Ortsteile der Gemeinde Dobitschen
    • Sporthalle im Ortsteil Rolika
    • "ABC-Schützen" verabschieden sich von Kindergartenzeit (07.07.2017, 16:00 Uhr)
    • Verkehrssicherungspflicht am "Sandgang" wieder beim Eigentümer (23.11.2021)
    • Rosengarten ist "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" (24.11.2021, 19:00 Uhr)
Vorschau
24.05.24
Blutspende- termin
01.06.24
Altpapier- sammlung
27.07.24
Altpapier- sammlung
Aktuell
08.04.24
Wahl- vorschlag
30.01.24
Abschluss- präsentation
01.01.24
Neujahrs- grüße
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe April 2024
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln