Facebook
facebook

Ortsteil Rolika

Die drei Gehöfte von Rolika befinden sich am Ostrand von Dobitschen.
Rolika wurde 1181 - 1214 erstmals urkundlich genannt.
Zur Volkszählung 1946 wohnten noch 100 Personen in der Gemeinde, 2012 wohnten noch 30 Personen im Ortsteil.
Am 1. Juli 1950 wurde Rolika in Dobitschen eingemeindet.

Quelle: Wikipedia



  • Weitere Informationen
    • Kindertagesstätte "Rosengarten" Rolika
    • Ortsteile der Gemeinde Dobitschen
    • Sporthalle im Ortsteil Rolika
    • "ABC-Schützen" verabschieden sich von Kindergartenzeit (07.07.2017, 16:00 Uhr)
Vorschau
19.01.19
Neujahrs- empfang
26.01.19
Kreativ- workshop
01.02.19
Kartenvor- verkauf FCD
Aktuell
19.12.18
Entsorgungs- kalender
13.12.18
Weihnachts- konzert
13.12.18
ThürGNGG 2019
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Dezember 2018
Sonderausg. Dez. 2018
Unwetterwarnung
WARNUNG vor FROST in DOBITSCHEN

zur mobilen Ansicht wechseln