Facebook
facebook

Startseite | News


Wahl zum 19. Deutschen Bundestag

 

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand am 24.09.2017 statt. Nach dem veränderten Zuschnitt der Wahlkreise, ist die Gemeinde Dobitschen im Wahlkreis 194 (bisher 195) angesiedelt. Dieser umfasst:

  • Landkreis Altenburger Land,
  • Kreisfreie Stadt Gera,
  • Landkreis Greiz.

Damit vertritt der gewählte Direktkandidat ca. 300.000 Ostthüringer im Deutschen Abgeordnetenhaus in Berlin.

Das Direktmandat des Wahlkreises gewann:

Über die Landeslisten sind aus dem Wahlkreis folgende weiter Abgeordnete im Bundestag vertreten:

Der bisherige Bundestagsabgeordnete aus dem Landkreis Altenburger Land:

  • Frank Tempel (Die Linke, Nobitz)

schaffte mit Listenplatz 4 den Wiedereinzug in den Bundestag nicht.



Die Wahlbeteiligung lag in der Gemeinde Dobitschen lag dem - Bundestrend entsprechend - mit gut 75% etwas über der von 2013, wenngleich genaue Zahlen nicht nachvollziehbar sind, da die Briefwähler (in Dobitschen ca. 70) nicht mit in den zugehörigen Wahllokalen ausgezählt wurden.

An dieser Stelle sind die Wahlergebnisse zusammengefasst worden, in denen die Stimmen der Wähler aus der Gemeinde Dobitschen - neben den weiteren VG-Gemeindeergebnissen - eingeflossen sind.

Wahlergebnisse nach Regionen

   
  • Wahlergebnis im Landkreis Altenburger Land:
     
   
  • Wahlergebnis im Freistaat Thüringen:
     
 
  • Wahlergebnis in der Bundesrepublik Deutschland:
     
 

Wahlergebnisse in Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft

 

 

 

  • Weitere Informationen
    • Wahlergebnisse der Bundestagswahl 2013
Vorschau
07.07.24
Sommer- kino
27.07.24
Altpapier- sammlung
11.08.24
Bauernhof- konzert
Aktuell
09.06.24
Europa- & Stichwahl
26.05.24
Kommunal- wahlen
08.04.24
Wahl- vorschlag
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Juni 2024
Sonderausg. Jun. 2024
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln