Facebook
facebook

Startseite | Institutionen | Kirchgemeinde


Kirchspiel verabschiedet Pfarrer Dr. Christoph Herbst

Als Pfarrer Christophe Herbst vor ca. dreieinhalb Jahren in Dobitschen in das Amt des Pfarrers für das Kirchspiel Dobitschen - Mehna eingeführt wurde war es Neuland auf beiden Seiten. Der Pfarrer kannte die Kirchgemeinden kaum und umgedreht war der "Neue" schlicht unbekannt.
Allerdings entwickelte sich schnell ein vertrauensvolles Verhältnis auf beiden Seiten, sodass der Abschied am 11.05.2014 ein sehr emotionaler, wiederum für beide Seiten, war.
Vieles konnte Pfarrer Herbst anstoßen oder voranbringen. Dazu gehören nicht nur die baulichen Sanierungen an den Kirchgebäuden. Durch seine weltoffene und undogmatische Art schaffte er es auch, Menschen und Kirche in der Region weiter zusammen zu führen.



Leider wird aus den Kirchspielen Dobitschen, Meuselwitz und Rositz eine Pfarrstelle gestrichen, sodass die Vakanz vielleicht in eine Angliederung übergeht, was aufgrund von 35 zu betreuenden Dörfern nicht wünschenswert wäre.

Wir können Pfarrer Herbst und seiner Familie nur alles Gute für die Zukunft als Jugendpfarrer in Chemnitz wünschen und uns für die vergangenen dreieinhalb Jahre herzlich bedanken und können seine Worte nur zurückgeben: "Wir werden Sie vermissen!".

Die Kirchgemeinden, die nun als vakant gelten werden stellvertretend durch Pfarrer Dittmer aus Thonhausen betreut. Dabei wird er die nächste Zeit durch eine junge Pfarrerin aus Magdeburg unterstützt.


  • Weitere Informationen
    • Kirchgemeinde Dobitschen (im Kirchspiel Mehna - Dobitschen)



Vorschau
31.05.18
Sprechstunde Bürgermeister
02.06.18
Altpapier- sammlung
20.07.18
Blutspende
Aktuell
16.05.18
Gemeinde- News
15.05.18
Straßen- sperrung
06.05.18
Gedenkfeier E. v. Bachoff
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Mai 2018
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln