Facebook
facebook

Startseite | Termine | Veranstaltungskalender | 2017


Teich- und Brückenfest: "Gemeinde sagt Danke!"

Bis in den Frühherbst 2016 stand es auf "Messers Schneide": Was wird aus den beiden inzwischen zugewachsenen Teichen im Ortskern der kleinen Gemeinde?! Es mehrten sich Stimmen nach dem Motto: "Das wird wohl nie was!" ... Zu diesem Zeitpunkt war die beim Hochwasser 2013 beschädigte Brücke längst saniert, aber auf dem Grund der inzwischen über Monate trocken stehenden Gewässer gedieh die Vegetation inzwischen mehrere Meter hoch. Wer erinnert sich nicht mehr an diesen unschönen Anblick?

Ein gutes halbes Jahr später ist von diesem Anblick glücklicherweise nichts mehr zu sehen. Die Gewässer verdienen Ihren Namen wieder und dieser Erfolg hat viele Väter und Mütter:

Neben einer sich selbst aufreibend arbeitenden Verwaltung im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft, dem eigenen Bauhof, den am Bau beteiligten Unternehmen und den politisch Verantwortlichen der Gemeinde, war es vor allem der unermüdliche ehrenamtliche Einsatz der Dorfbevölkerung, die am Gelingen dieser Großprojekte mitgewirkt haben.



Neben den Arbeitseinsätzen des Dorf- und Fördervereins zur Bepflanzung der Böschung oder der Treppeneinbau durch den Feuerwehrverein waren auch immer wieder (nicht zentral organisierte) - Bürger in ihrer Freizeit - an den Teichen aktiv. Das ist mitnichten selbstverständlich und zeigt die Verbundenheit der Einwohner mit der Heimatgemeinde.

Dafür möchte die Gemeinde Dobitschen einfach - in einer kleinen Veranstaltung - ganz herzlich Danke sagen und lädt alle ein, die sich an diesen Vorhaben in irgend einer Form beteiligt haben.

 

Gemeinde Dobitschen möchte Danke sagen:

  • Wann?
    • Freitag, 21. Juli 2017 - ab 17:00 Uhr
  • Wo?
    • Auf der Brücke zwischen Oberen und Unteren Teich in Dobitschen
  • Was?
    • Frisches vom Grill, Getränke, angenehme Gespräche

 

Kurzbericht

Die, die es möglich machen konnten, folgten der Einladung des Bürgermeisters Bernd Franke. Geschätzte 50 Leute fanden sich auf der Brücke ein und feierten das Erreichte. Unter Ihnen waren neben den Vertretern der bauausführenden Unternehmen auch die Verwaltung, viele ehrenamtliche Helfer, Sponsoren und Förderer und Gemeinderäten auch der ein oder andere Einwohner.

Mit einer kurze Ansprache eröffnete Bernd Franke den Nachmittag bei Rostbratwürsten und Freibier (gestiftet vom Bürgermeister und seinem Stellvertreter).

Dabei bedankte er sich für das Geleistete und überreichte Frau Hannelore Steinicke stellvertretend für die Agrargensossenschaft Dobitschen ebenso einen kleinen Blumenstrauß wie Erika Sebastian, die den Gruss stellvertretend für die Verwaltungsgemeinschaft für deren unermüdliche Unterstützung in Empfang nahm.

Gemeinsam mit den Angestellten der Firmen saß man bis in die Abendstunden gemeinsam auf und an den umgestezten Baumaßnahmen Brücke und den beiden ortsinneren Teichen.

 

  • Weitere Informationen
    • Informationen zu den Teichbaumaßnahmen 2016 / 2017
    • Bürgermeister der Gemeinde Dobitschen



Vorschau
26.10.17
Sprechstunde Bürgermeister
28.10.17
Kinder- frühstück
03.11.17
Blutspende
Aktuell
07.10.17
Straßen- reparatur
24.09.17
Bundestags- wahl
14.09.17
Ansätze Verbands- gemeinde
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Oktober 2017
Gebietsreform
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln