Facebook
facebook

"Danke Inge!" ... Eine Institution geht in den Ruhestand

Seit 41 Jahren war sie eine derjenigen, die generationenübergreifend die Dobitschner Kinder in der KiTa Rolika morgens in Empfang nahm, mit ihnen spielte, lachte und sicher auch so manche Träne trocknete. Diese Zeit endet nun mit dem Beginn des wohl verdienten Ruhestandes für Inge Kresse.

Generationen Dobitschner Kinder kennen Sie seit 1977 als Kindergärtnerin in Rolika. Zum Teil betreute sie während ihrer Tätigkeit mehrere Generationen einer Familie.

Viele werden Erinnerungen unterschiedlichster Art an ihr Wirken haben und an die ein oder andere Anekdote zurück denken.

Am 28.09.2018 war es so weit, Inge Kresse geht in den wohlverdienten Ruhestand. Die meisten Dobitschner hatten in irgendeiner Form mit ihr zu tun, schließlich prägte sie die Kundertagesstätte Rolika erheblich mit.



Die Kindergartenkinder, die Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft, der Bürgermeister sowie die Kollegen verabschiedeten sie mit einem kleinen Programm in den neuen Lebensabschnitt.

An dieser Stelle kann eigentlich nur eines gesagt werden:

"Danke Inge!"

 

  • Weitere Informationen
    • Kindergarten "Rosengarten" Rolika
Vorschau
13.04.20
Ostermusik Agricola
01.05.20
Maibaum- setzen
06.06.20
Altpapier- sammlung
Aktuell
08.04.20
Informationen SARS-CoV-2
06.04.20
Straßen- sperrungen
01.04.20
Beiträge / Notbetreuung
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe April 2020
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen

zur mobilen Ansicht wechseln