Baubeginn am Oberen Teich eine Woche früher als geplant

Baubeginn am Oberen Teich eine Woche früher als geplant

Bereits am 27.09.2016 begannen die Baumaßnahmen am "Oberen Teich". Die mit der Entschlammung beauftragte Schmöllner Firma "HELI Transport- und Service GmbH" begann mit dem Aufschütten einer Auffahrrampe am Teichufer mit Bauschutt, bevor der Bagger mit seinem beeindruckenden 18-Meter-Ausleger erstmals eine Schaufel Schlamm bewegte. Davon wird er in naher Zukunft mehrere Tausend Kubikmeter verladen, die in der näheren Umgebung auf Felder verbracht werden. Der Obere Teich wurde an besagtem Dienstag so etwas wie ein kleiner Wallfahrtsort in Dobitschen. Viele überzeugten sich mit eigenen Augen vom durch einige Bewohner immer noch bezweifelten Beginn. Jetzt steht fest: Seit 17:03 Uhr wird in Dobitschens Teichen gebaggert.

In wenigen Wochen soll alles das aus dem Teich entfernt werden, was in über 40 Jahren hineingespühlt wurde.





Kurzideo vom ersten "Spatenstich":



  • Weitere Informationen
    • Informationen zu den Teichbaumaßnahmen 2016