Entenhaus ist erste Sanierungsmaßnahme

Entenhaus ist erste Sanierungsmaßnahme

Das 2003 ehrenamtlich errichtete Entenhaus im unteren Teich ist die erste sichtbare Baumaßnahme im Zusammenhang mit den Teichsanierungen.

Ebenfalls vollkommen uneigennützig haben Anwohner und Interessierte die Chance der Begehbarkeit aufgrund der Trockenlegung genutzt, um die Bodenplatte des Entenhauses zu erneuern. Auch die "Fassaden" wurden einer Schönheitskur unterzogen.

Im Zusammenhang mir den Teichentschlammungen sind weitere Ehrenamtliche Arbeiten in Planung, zu denen wir auch hier rechtzeitig aufrufen werden.





  • Weitere Informationen
    • Informationen zu den Teichbaumaßnahmen 2016