Facebook
facebook

Startseite | News


Unterer Teich wird nach knapp einem Jahr wieder mit Wasser befüllt

 

Seit dem 16.04.2017 - als durch die Freiwillige Feuerwehr der Fischbestand vorsorglich umgesetzt wurde - befand sich um unteren Teich kein Wasser mehr. Das ändert sich nun seit Sonntag wieder.

Nachdem wiederum durch Kräfte der Feuerwehr die Schieber am Staubauwerk wieder angebracht und kleinere Beton- Ausbesserungsarbeiten durchgeführt wurden, ist das Gewässer seit Sonntag (11.03.2017) wieder verschlossen und füllt sich nach und nach mit Wasser. Auch der ausgelagerte Fischbesatz soll in den nächsten Wochen wieder den Weg in seine alte, neue Heimat finden.

 

An dieser Stelle sei auch der Freiwilligen Feuerwehr Schmölln gedankt, die durch das zur Verfügungstellen von Dichtkissen die Betonarbeiten erst ermöglichten.

 



Damit neigen sich die umfangreichen Teichbaumaßnahmen, an den beiden sich innerorts befindlichen Gewässern, dem Ende. Dabei sollte man nie außer Acht lassen, welchen Kraftakt dies für die Gemeinde bedeutet hat, welcher jetzt vor einem erfolgreichen Abschluss steht.

 

 

  • Weitere Informationen
    • Informationen zu den Teichbaumaßnahmen 2016 / 2017



Vorschau
28.06.17
Sprechstunde Bürgermeister
12.08.17
Altpapier- sammlung
18.08.17
Dorffest
Aktuell
21.06.17
Befestigung Saugstelle
16.06.17
JF-Kreiszelt- lager 2017
09.06.17
Urteil Gebietsreform
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Juni 2017
Gebietsreform
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln