Facebook
facebook

Startseite | News


Aktuelle Meldungen zur Funktional- und Gebietsreform

Auf dem Laufenden bleiben, was im Bezug auf die Gebietsreform aktuell veröffentlicht wird?
 ... Auf dieser Seite kein Problem!

Automatisiert finden Sie hier die aktuellen Beiträge zum Thema:


Quellen:

  • Mediengruppe Thüringen
  • Staatskanzlei Thüringen
  • Selbstverwltung für Thüringen
  • http://www.insuedthueringen.de
  • Leipziger Volkszeitung
  • Mitteldeutscher Rundfunk




  • Weitere Informationen
    • Thüringer Funktional- und Gebietsreform


News zur Funktional- und Gebietsreform Thüringen

MDR Thüringen - Neues Kita-Gesetz: Stufenweise zur besseren Betreuung
... wurden Wohnungsbaufördermittel und die ursprünglich für die Gebietsreform vorgesehenen Mittel genannt. Trotz der andauernden Debatte geht der Bildungsexperte Torsten Wolf ...

(Di., 24.10.2017 - 05:00 Uhr)



Leipziger Volkszeitung - Informationstour : Thüringens Innenminister Georg Maier auf Antrittsbesuch in Altenburg (kostenpflichtig)
Kurzbesuch im Lindenau-Museum: Michaele Sojka, Georg Maier und Roland Krischke (v.l.) sprechen vor antiker Kulisse über die Zukunft im Staate Thüringen. Georg Maier ist im Landkreis bekannt, auch wenn er bis am Montag offiziell noch nicht da war. Kein Wunder: Zu seinen Schwerpunkt-Aufgaben gehört die Gebiets-, Verwaltungs- und Funktionalreform im Freistaat, ebenso Polizei, Feuerwehr, Verfassungsschutz. Am Montag nun nahm der Name Gestalt an, kam Thüringens neuer SPD-Innenminister zum Antrittsbesuch ins Altenburger Land.

Bild: Kurzbesuch im Lindenau-Museum: Michaele Sojka, Georg Maier und Roland Krischke (v.l.) sprechen vor antiker Kulisse über die Zukunft im Staate Thüringen.

(Di., 24.10.2017 - 04:43 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - CDU-Kreischef äußert sich noch nicht zu einem Landratskandidaten (kostenpflichtig)
Beim Kreisparteitag am Freitag soll zunächst ein neuer Vorstand der Christdemokraten gewählt werden. Jörg Kellner ist zufrieden mit seiner Arbeit. Artikel kostenfrei suchen

(Di., 24.10.2017 - 03:00 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Hiobsbotschaft für Bauprojekt am Gerstunger Markt (kostenpflichtig)
Weil das Gebäude stärker als vermutet beschädigt ist, muss auch Haus Nummer 11 fallen. Eine Baulücke lässt sich vorläufig nicht verhindern Artikel kostenfrei suchen

(Di., 24.10.2017 - 02:45 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Festzelt pulsiert zur Musik der „Rebellen“
Großer Zuschauerandrang beim Reiten und bei den Abendveranstaltungen zur Iftaer Kirmes

(Di., 24.10.2017 - 02:15 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Neustadts Ortschef kritisiert Ministerium (kostenpflichtig)
Gebietsreform Rennsteiggemeinde zu Unrecht als Bremse dargestellt Artikel kostenfrei suchen

(Di., 24.10.2017 - 02:01 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Neuordnung der evangelischen Pfarrbereiche um Bad Langensalza
Eine Art Gebietsreform trat zum 1. Januar im Kirchenkreis um Bad Langensalza in Kraft. Es gibt nur noch vier Pfarrbereiche. Pfarrerin Annemarie Sommer mit Kirchheilingen, Sundhausen, Blankenburg, Bothenheilingen, Issersheilingen, ...

(Di., 24.10.2017 - 02:01 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Langewiesen per Beschluss als Stadt aufgelöst
Gebietsreform Stadträte bestätigen den Weg gen Ilmenau

(Di., 24.10.2017 - 02:01 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Köstliches Theaterstück feiert Premiere in Schmiedefeld (kostenpflichtig)
Mit „Familie Metzger“ übertrifft sich die Schauspielergruppe des Heimat- und Theatervereins diesmal selbst Artikel kostenfrei suchen

(Di., 24.10.2017 - 02:01 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Gebietsreform im Gemeinderat
BüchelohDer Gemeinderat von Wolfsberg tagt am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bücheloh. Erneut geht es um das Thema Gebietsreform und um die Frage, ob Wolfsberg nach ...

(Di., 24.10.2017 - 02:01 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Ilfeld verbessert touristische Infrastruktur (kostenpflichtig)
Ilfeld. Einige gute Nachrichten gab es im Ortschaftsrat am Montagabend. Artikel kostenfrei suchen

(Mo., 23.10.2017 - 18:12 Uhr)



Selbstverwaltung für Thüringen - Was mit den Gemeinden passiere, die (noch) keine Fusions-Ambitionen zeigten, jene, die abwarten, was passiert, wurde ...
Was mit den Gemeinden passiere, die (noch) keine Fusions-Ambitionen zeigten, jene, die abwarten, was passiert, wurde der Minister gefragt. Diese müssten mit einer Zwangseingliederung rechnen, meinte Maier. Das aber werde wohl nicht vor 2020 realisiert werden können.

(Mo., 23.10.2017 - 12:24 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - CDU Heiligenstadt will Bürgermeisteramt zurückholen (kostenpflichtig)
„Das ist ein gutes Zeichen, dass die CDU lebt in Heiligenstadt“, freute sich der Stadtverbandschef Thadäus König am Freitagabend im Vitalpark über eine rege Teilnahme. Artikel kostenfrei suchen

(Mo., 23.10.2017 - 06:19 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Gebietsreform: Ablehnung von Gehren-Beitritt könnte bald Gericht beschäftigen (kostenpflichtig)
Nachdem das Innenministerium das Vorhaben als nicht genehmigungsfähig einstuft, wird eine Klage wahrscheinlich. Artikel kostenfrei suchen

(Mo., 23.10.2017 - 06:00 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Ministerpräsident wandert mit Südharzern von Neustadt zur Burgruine (kostenpflichtig)
Offen bittet an diesem Tag niemand um Geld. Aber Bodo Ramelow (Linke) kann den Zustand der Burg Hohnstein selbst sehen. Wohl deshalb geht der Ministerpräsident – nach zweieinhalbstündiger Wanderung von Neustadt über die Talsperre – selbst in die Offensive. Artikel kostenfrei suchen

(Mo., 23.10.2017 - 04:33 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Aufgeschobene Gebietsreform wirbelt Wiehes Haushaltspläne auf (kostenpflichtig)
Auch wenn die Gebietsreform vorerst aufgeschoben ist, gehen die Verhandlungen der Städte Wiehe und Roßleben über ein Zusammengehen weiter. Artikel kostenfrei suchen

(Mo., 23.10.2017 - 04:30 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Linke im Kreis Saalfeld-Rudolstadt setzt auf Kontinuität: Rainer Kräuter bleibt Chef
Wiederwahl nach zwei Jahren im Amt erfolgt in Bad Blankenburg ohne Gegenstimme.

(Mo., 23.10.2017 - 02:59 Uhr)



Zeitungsgruppe Thüringen - Amtszeit für Landräte in Thüringen wird nicht verkürzt
Erfurt (dpa/th) - Auch nach der Kommunalwahl im kommenden Jahr werden die Landräte in Thüringen eine Amtszeit von sechs Jahren antreten. Dies habe Innenminister Georg Maier (SPD) bei einem Gespräch mit dem Thüringer Landkreistag am Freitag bestätigt, sagte Verbandspräsidentin Martina Schweinsburg (CDU) am Samstag. Spekulationen darüber, dass die Amtszeiten wegen der möglichen Kreisreform auf drei Jahre begrenzt werden könnten, entbehrten jeder Grundlage. «Ansonsten hätte das Thüringer Wahlgesetz geändert werden müssen», erklärte Schweinsburg. Zunächst hatten die Tageszeitung «Freies Wort» und der Mitteldeutsche Rundfunk berichtet.

(Sa., 21.10.2017 - 18:59 Uhr)



MDR Thüringen - Volle Amtszeit für Thüringer Landräte
Nach Angaben von Behördensprecher Oliver Löhr war das eine Konsequenz aus dem Urteil des Thüringer Verfassungsgerichts zur Gebietsreform im Juni ...

(Sa., 21.10.2017 - 14:53 Uhr)



MDR Thüringen - Gebietsreform in Thüringen
Seit Jahren wird in Thüringen über eine Verwaltungs- und Gebietsreform in Thüringen diskutiert. Im MDR-Spezial finden Sie einen Überblick ...

(Sa., 21.10.2017 - 14:44 Uhr)






Vorschau
26.10.17
Sprechstunde Bürgermeister
28.10.17
Kinder- frühstück
03.11.17
Blutspende
Aktuell
07.10.17
Straßen- reparatur
24.09.17
Bundestags- wahl
14.09.17
Ansätze Verbands- gemeinde
Aktuelles Amtsblatt
Ausgabe Oktober 2017
Gebietsreform
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln